Dienstag, 7. Februar 2017

Mord(s)dinner - Nr. 4

Letzten Freitag fand wieder einmal unser Mord(s)dinner gemeinsam mit Theater Q-Rage statt. Auch dieses Mal gab es wieder etwas Neues. Die beiden Köche ließen sich originell formulierte Menübeschreibungen einfallen und unsere Auszubildende, Frau Kern, entwarf die dazugehörige Speisekarte. Es freut uns, dass alle Mitarbeiter mit Begeisterung bei der Sache waren. Unsere Auszubildende, Frau Abdullayeva durfte dieses Mal die Schauspieler unterstützen. Auch Frau Liker aus der Küche musste kurzfristig noch als "Mordopfer" einspringen.
Das nächste Mord(s)dinner ist schon geplant, am 27. Oktober 2017 wird es wieder gefährlich. Karten gibt es über Easy-Ticket. Wir haben wieder ein Freiticket für einen interessierten Blogger oder Podcaster. Interessierte können gerne auf uns zukommen, am besten eine Mail an info@hotel-wartburg-stuttgart.de, Stichwort "Freiticket - Mord(s)dinner"

 


Die Reaktionen in der analogen und virtuellen Welt waren äußerst positiv.